Da soll mal einer durchsteigen

April 12, 2017  •  Kommentar schreiben

So, der Durchstieg ist fertig. Maße: 80x60 cm.

Folgende Materialien haben wir benötigt:

Führerhaus Innenseite:

  • links: Aluminiumwinkel 30x30x2
  • rechts: Aluminiumwinkel 30x30x2
  • oben: Aluminiumwinkel 50x30x2
  • unten: Aluminiumwinkel 30x30x2

Führerhaus Außenseite:

  • links: Aluminiumwinkel 50x30x2
  • rechts: Aluminiumwinkel 50x30x2
  • oben: Aluminiumwinkel 30x30x2
  • unten: Aluminiumwinkel 30x30x2

Befestigung der EPDM-Folie am Führerhaus:

  • jede Seite Aluminiumwinkel 30x30x2

Koffer Innenseite:

  • links: Aluminiumwinkel 30x30x2
  • rechts: Aluminiumwinkel 30x30x2
  • oben: Aluminiumwinkel 30x30x2
  • unten: Aluminiumwinkel 30x30x2

Koffer Außenseite:

  • links: Aluminiumwinkel 30x30x2
  • rechts: Aluminiumwinkel 30x30x2
  • oben: Aluminiumwinkel 30x30x2
  • unten: Aluminiumwinkel 30x30x2

Befestigung der EPDM-Folie am Koffer:

  • jede Seite Aluminiumwinkel 30x30x2

 

Wir haben uns für EPDM-Folie entschieden, da sie zum Einen sehr dehnbar und zum Anderen UV-beständig und durchaus noch bezahlbar ist. Mit dieser Folie werden unter anderem Bedachungen gemacht und die Hersteller geben bis zu 20 Jahre Garantie. Dann kann das ja nicht so schlecht sein.

Nach Abwägung aller Faktoren ist es durchaus günstiger, "alle Jubeljahre mal" die Folie zu erneuern, als zu einem teuren Faltenbalg oder ähnlichen kostenintensiven Lösungen zu greifen, zumal das Anbringen eines neuen Folienstückes nun recht einfach geht.

 

Wir haben uns bei der Konstruktion nicht nur einen Kopf zerbrochen und wieder zusammengefügt. Letztendlich ist folgendes Konzept dabei herausgekommen:

Nr. 1: Außenwinkel
Nr. 2: Innenwinkel
Nr. 3: EPDM-Folie
Nr. 4: Winkel zum Befestigen der Folie
Nr. 5: Sechskantschrauben mit Muttern M6x50
 

Montage der einzelnen nicht verklebten Außenwinkel zum Befestigen der Folie:

  • Zunächst wird der Winkel 1 mit Dekasyl MS-5 von außen an der Wand verklebt
  • Danach wird der Winkel 2 mit Dekasyl MS-5 von innen an der Wand verklebt
  • Nun wird Winkel 4 mit dazwischenliegendem Folienrest mittels Schnellspannern verspannt und geeignete Bohrungen 6mm durch die Winkel 2, die Wand, im Winkel 1, den Folienrest und Winkel 4 angebracht.
  • Anschließend haben wir die Folie passend geschnitten, mittig markiert und oben mit dem Folienhaltewinkel angefangen zu befestigen. Danach die Seitenteile, zum Schluß die Unterseite.
  • Überstehende Folienreste wurden abgeschnitten, überstehende Schrauben abgeflext. Auf die Muttern kommen noch Mutternhüte aus Kunststoff.

Die erste Probefahrt ist auch schon erfolgreich absolviert, der erste Regen überstanden.

Stay tuned....


Kommentare

Keine Kommentare veröffentlicht.
Wird geladen...
Unterstütze unsen Blog

Unterstütze uns mit Deiner Bestellung bei Amazon

Solltest Du auf die Idee kommen, unseren Blog mit einem kleinen Beitrag, den wir für ein veganes Eis oder ein paar Luna-Leckerchen benutzen können, unterstützen zu wollen, hast du hier die Möglichkeit, ebenjenes zu tun, während Du bei Amazon einkaufst, ohne dass Du auch nur einen Cent mehr bezahlen musst. Und das geht so:

Die einfachste Möglichkeit ist, auf den hier angegebenen Link zu klicken und damit die Amazon Startseite aufzurufen. Egal, was Du daraufhin bei Amazon einkaufst, bekommen wir 1-10% des Umsatzes als Provision vergütet. Siehe hierzu bitte auch unsere Gedanken, die wir in einem extra Posteintrag dargelegt haben.

Wenn Du möchtest, kannst du dann zum Beispiel die Reiterfläche anklicken und in die Lesezeichenzeile hineinziehen. Und schon bist du jedesmal, wenn du Amazon über dieses Lesezeichen aufrufst, dabei, uns etwas Gutes zu tun.

Natürlich kannst Du auch alternativ bei jedem Einkauf bei Amazon erst unsere Seite aufrufen und dann über die entsprechende Schaltfläche zu Amazon gelangen.

HIER GELANGST DU DIREKT ZUR AMAZON-SEITE

Vielen Dank :-)

Abonnieren
RSS
Archiv