Aufgedreht

June 12, 2017  •  Kommentar schreiben

Hat schon mal jemand versucht, viele Muttern auf eine lange Gewindeschraube zu schrauben? Eventuell für einige Regalböden? Und ist daran fast verzweifelt?

Hier eine Möglichkeit, es schneller und nicht so mühevoll zu machen:

Man nehme eine passende Nuß, eine Metallhülse und eine weitere Nuß (durch alle muss die Gewindestange hindurchpassen) und klebe alles mittels Gaffer-Tape zusammen.

Dann setzt man das Ganze von oben auf die zu verschraubende Mutter.

Bohrmaschinenseitig bastelt man sich aus Schrauben, Muttern und Unterlegscheiben eine Konstruktion wie abgebildet.

Nun verbindet man das Ganze mittels eines zusammengeknoteten Baumwollbändsels, hält das Ganze unter Spannung und los gehts.

Im Nullkommanichts sind die Muttern aufgeschraubt.

 

 

 


Kommentare

Keine Kommentare veröffentlicht.
Wird geladen...
Unterstütze unsen Blog

Unterstütze uns mit Deiner Bestellung bei Amazon

Solltest Du auf die Idee kommen, unseren Blog mit einem kleinen Beitrag, den wir für ein veganes Eis oder ein paar Luna-Leckerchen benutzen können, unterstützen zu wollen, hast du hier die Möglichkeit, ebenjenes zu tun, während Du bei Amazon einkaufst, ohne dass Du auch nur einen Cent mehr bezahlen musst. Und das geht so:

Die einfachste Möglichkeit ist, auf den hier angegebenen Link zu klicken und damit die Amazon Startseite aufzurufen. Egal, was Du daraufhin bei Amazon einkaufst, bekommen wir 1-10% des Umsatzes als Provision vergütet. Siehe hierzu bitte auch unsere Gedanken, die wir in einem extra Posteintrag dargelegt haben.

Wenn Du möchtest, kannst du dann zum Beispiel die Reiterfläche anklicken und in die Lesezeichenzeile hineinziehen. Und schon bist du jedesmal, wenn du Amazon über dieses Lesezeichen aufrufst, dabei, uns etwas Gutes zu tun.

Natürlich kannst Du auch alternativ bei jedem Einkauf bei Amazon erst unsere Seite aufrufen und dann über die entsprechende Schaltfläche zu Amazon gelangen.

HIER GELANGST DU DIREKT ZUR AMAZON-SEITE

Vielen Dank :-)

Abonnieren
RSS
Archiv